23.10.2017 02:55

2015 CDU Bermatingen dankt Guido Amann

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

CDU Bermatingen dankt Guido Amann
Guido Amann war in den Jahren 1999 bis 2014 Mitglied der CDU Fraktion des Gemeinderates der Ortschaft Bermatingen – Ahausen.  Ein Jahr vor der anstehenden Wiederwahl traf ihn eine schwere Krankheit, die ihm eine erneute Kandidatur unmöglich machte. In seiner Zeit als Gemeinderat hat Guido Amann die Weiterentwicklung der  Gemeinde sachlich und kritisch vorangetrieben, mit dem notwendigen Augenmaß, dass  ihm aus seiner täglichen Verantwortung als Geschäftsführer eines Familienunternehmens vertraut war. Guido Amann war in der Gemeinde gut vernetzt, konnte auf viele Jahre ehrenamtliches Engagement zurückblicken und war deshalb auch Stimme der Bürger im Gemeinderat. Wichtige Projekte, die prägend für die Gemeinde sind, konnten mit seiner Mithilfe auf den Weg gebracht werden. Darunter fallen der Neubau des Kindergartens, der Bürgersaal in Ahausen, die Ansiedlung eines Nahversorgers, die Begegnungsstätte im Mesnerhaus und der Anbau an die bestehende Sporthalle. Aber auch bei der Diskussion der unzähligen Aufgaben, wie bspw. bei der Ausweisung neuer Bebauungspläne, der Fortschreibung des Flächennutzungsplanes, dem Erhalt und Ausbau der Infrastruktur, der Unterstützung der Vereine etc. , war auf seine objektive Einschätzung der Sachlage stets Verlass.
Trotz seiner schweren Krankheit, führt er das Familienunternehmen derzeit weiter. Dabei ist er allerdings zunehmend auf die Mithilfe seines erst 21 jährigen Sohnes Johannes angewiesen. Nach der Erkrankung seines Vaters, hat Johannes seine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen, ist in den elterlichen Omnibus- Betrieb eingestiegen und hat den Busführerschein erworben um selbst Strecken des Fahrplanes abdecken zu können.
Der Betrieb beschäftigt heute drei festangestellte Fahrer, fünf Aushilfsfahrer und Begleitpersonen, sowie einen Auszubildenden. Das Unternehmen engagiert sich im Schülertransport, bietet aber genauso Tages- und Mehrtagesfahrten an. Ein weiteres Standbein ist der Anmietsverkehr. Weitere Informationen sind unter www.Omnibus-Amann.de im Internet abrufbar.
Die Ortsvorsitzende der CDU, Carola Uhl und der Fraktionssprecher im Gemeinderat Wolfram Frei bedankten sich mit einem Geschenk für den jahrelangen, ehrenamtlichen Einsatz Guido Amanns für die Belange der Bürger der Gemeinde Bermatingen – Ahausen.
Wolfram Frei, Fraktionssprecher CDU Bermatingen






© CDU Ortsverband Bermatingen 2017