23.10.2017 02:54

2013 Jahreshauptversammlung der CDU Bermatingen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Jahreshauptversammlung der CDU Bermatingen

 

Karin Orosz für 25 Jahre CDU Mitgliedschaft geehrt

Helga Ley für 20 Jahre Schriftführertätigkeit gedankt

 

Lärmaktionsplanungen im Bodenseekreis waren Thema der Jahreshauptversammlung des CDU Ortsverbandes am 9. April in der Weinstube Stecher. Norbert Schültke, Dezernent für den Bereich Umwelt und Technik im Landratsamt Bodenseekreis informierte über Grundlagen und Vorgehen der Aktionsplanungen, die auf EU-Recht basieren. Weniger Verkehrslärm ist Ziel der Lärmaktionsplanungen im Bodenseekreis. Das gilt auch für die Gemeinde Bermatingen, die angesichts ihrer stark belasteten Durchfahrten den Beschluss fasste, eine Aktionsplanung durchzuführen. Inzwischen haben sich 13 Städte und Gemeinden in der Region Bodensee Oberschwaben zu einer Arbeitsgruppe zusammengeschlossen, um gemeinsam ihren Verkehrslärm zu reduzieren.

 

Zügig konnte Bürgermeister Martin Rupp die anschließenden Wahlen durchführen. Gewählt bzw. bestätigt wurden als Vorsitzende Carola Uhl, als stellvertretender Vorsitzende Karl Volz, als Projektbeauftragte Ursula Rockel-Gzeschik, als Parteibeauftragte Barbara Dittrich, als Schatzmeister Claudio Förster, neu gewählt wurde zum Schriftführer Helmut Rominger. Beisitzer sind: Karl-Heinz Grzeschik, Guido Amann, Wolfram Frei, Erhard Jauch, Karin Orosz und Ehrenmitglied  Berthold Frei. Als Kassenprüfer wurden Kurt Regitz und Simon Wiggenhauser ernannt.

 

Geehrt wurde Karin Orosz, die seit langem Beisitzerin im Vorstand ist, dem Ortsverband mit Rat und vor allem auch mit Tat zur Seite steht und darüber hinaus sehr engagiert die Arbeit der CDU Frauenunion unterstützt. Für 25 Jahre Mitgliedschaft in der CDU erhielt sie die Ehrennadel in Bronze.

 

Helga Ley wurde aus dem Vorstand mit großem Dank verabschiedet. Sie hat ihr Amt nach insgesamt 20 Jahren Schriftführertätigkeit niedergelegt.

 







© CDU Ortsverband Bermatingen 2017